+ + + Treibhaus + + +

Hört ihr meine Worte
Seht in mein Gesicht
Lest von meinen Lippen
Lasst euch in meinen Bann
Zu spät keine leeren Worte
Keine Blenderei
Folgt mir in die Welt der
Neuen gnadenlosen
Zeit heilt keine Wunden
Hass wird neu erfunden
Reiche euch die Hand
Und nehme euch die Angst vor was
Vor neuen Tränen
Angst die Lust zu geben
Schaut mich an und
Seht wie es allen gehen kann

Ich bin eure neue
Heile Welt
Sprecht mir nach und
Tut nur was euch gefällt
Lernt zu verstehen
Euch nicht umzudrehen
Mit uns wird es vorwärts gehen
Schaut nach vorne nie zurück
Machen euch die Welt wie´s uns gefällt

Denn
Treibhaus im Affekt
Dir jede Wunde leckt
Treibhaus im Affekt
Die Zeit steht still

Treibhaus im Affekt
Dir jede Wunde leckt
Treibhaus im Affekt
Die Zeit steht still

Steht still
Die Zeit steht still

Bringe deinen Augen
neuen Glanz
Werde dich verzaubern
Voll und ganz
Dann
Werden wir sie suchen
Um sie zu verfluchen
Deine Zeit ist reif
Willkommen in der Wirklichkeit
Machen euch die Welt wie´s uns gefällt

Denn
Treibhaus im Affekt
Dir jede Wunde leckt
Treibhaus im Affekt
Die Zeit steht still

Treibhaus im Affekt
Dir jede Wunde leckt
Treibhaus im Affekt
Die Zeit steht still

(Lyric by Curt Doernberg)