+ + + Die Kugel + + +

Dein Herz ist mein Ziel
Dir ein Gefühl zu schenken jenseits Deiner Vorstellungskraft
So intensiv wie Du es vorher nie spüren durftest
So endgültig, daß Du nicht einmal davon geträumt hast

Du wirst Angst bekommen
Angst wenn Du merkst das ich auf dem Weg bin
Auf dem Weg zu Dir um Dich zu verändern
Du siehst dein Leben vor Augen
Glückliches wie Trauriges, Schönes wie Schlechtes

Dein Herz ist mein Ziel
Dir ein Gefühl zu schenken jenseits Deiner Vorstellungskraft
So intensiv wie Du es vorher nie spüren durftest
So endgültig, das Du nicht einmal davon geträumt hast
Doch leider ist es zu spät, viel zu spät
spät

Nichts wird mich aufhalten können
Niemand wird sich zwischen uns stellen und versuchen
Dein Schicksal zu verändern
Dir stockt der Atem und alles um Dich herum ist ohne Bedeutung
Wäre ich in der Lage zu fühlen
Wäre ich in der Lage Gefühle zu beschreiben
Würde ich mir wünschen sie mit Dir zu teilen
Hab ich Dein Herz erreicht ist mein Werk vollbracht

Du siehst Dein Leben wie nie zuvor
Jedes noch so kleine Erlebnis in Deiner Vergangenheit
wird zu einem Wahnsinnsereignis
Doch leider ist es zu spät, viel zu spät
zu spät

Ich bin die Kugel die Dich trifft
Ich erobere Dein Herz und beende damit Dein Leben
Ich habe das Glück Dich als letztes lebendig zu sehen

Dein Herz ist mein Ziel
Dir ein Gefühl zu schenken jenseits Deiner Vorstellungskraft
So intensiv wie Du es vorher nie spüren durftest
So endgültig, das Du nicht einmal davon geträumt hast
Ich bin die Kugel die Dich trifft
Ich erobere Dein Herz und beende damit Dein Leben

(Lyric by Curt Doernberg)